• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,14040 $
ANZEIGE

Frankfurt (GodmodeTrader.de) – Bei EUR/USD kommt es zum Wochenschluss zu einer Gegenbewegung. Nach den Verlusten der vergangenen Handelstage, die dem Währungspaar am Donnerstag bei 1,1369 ein knappes Zweiwochentief beschert hatten, erholt sich EUR/USD am Freitag bislang bis 1,1410 im Hoch.

Der Überschuss in der Leistungsbilanz der Eurozone ist im November saisonbereinigt auf 20,3 Milliarden Euro gesunken. Analysten hatten im Konsens hingegen mit einem Anstieg auf 24,1 Milliarden Euro gerechnet, nach 23,0 Milliarden Euro im Oktober.

Gegen 13:15 Uhr MEZ notiert EUR/USD bei 1,1404. Auf den nächsten wichtigen Widerstand trifft das Währungspaar am Hoch vom 15. Januar 2019 bei 1,1490. Die nächste markante Unterstützung liegt am Tief vom 2. Januar 2018 bei 1,1304.

EUR/USD