• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,20410 $

London (GodmodeTrader.de) – EUR/USD erholt sich im weiteren Verlauf des europäischen Handels am Montagvormittag von seinem im frühen Handel bei 1,2012 erreichten Wochentief. Im Hoch notierte das Währungspaar bislang bei 1,2044.

Der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe in der Eurozone ist im April laut endgültiger Veröffentlichung auf 62,9 Punkte gestiegen und liegt damit leicht unter dem bereits gemeldeten Wert von 63,3 Zählern. Dennoch ist dies weiterhin der höchste Stand seit Beginn der Datenreihe im Juni 1997 und der zehnte Monat in Folge, in dem der PMI oberhalb der Wachstumsschwelle von 50 Punkten notiert. Im März hatte der PMI bei 62,5 Zählern gelegen.

Gegen 11:45 Uhr MESZ notiert EUR/USD bei 1,2043. Der nächste markante Widerstand liegt am Zweimonatshoch vom 29. April 2021 bei 1,2150. Die nächsten wichtigen Unterstützungen finden sich an den Tiefs vom 22. April 2021 bei 1,1992 und 19. April 2021 bei 1,1941.

EUR-USD-EU-PMI-leicht-nach-unten-revidiert-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD