• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Kursstand: 0,97561 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/USD - WKN: 965275 - ISIN: EU0009652759 - Kurs: 0,97561 $ (FOREX)

EUR/USD weitet im europäischen Handel am Freitagvormittag seine jüngsten Verluste auf ein frisches 20-Jahres-Tief bei 0,9750 aus.

Der Einkaufsmanagerindex (PMI) für das Verarbeitende Gewerbe in der Eurozone ist im September auf 48,5 Punkte gesunken – der dritte Monat in Folge unter der Wachstumsschwelle von 50 Zählern und zugleich der niedrigste Wert seit Juni 2020. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang auf 48,7 Punkte gerechnet, nach 49,6 Zählern im August.

Der PMI für den Dienstleistungssektor im Euroraum ging von 49,8 Punkten im August auf 48,9 Zähler im September zurück und notiert damit auf dem niedrigsten Stand seit Februar 2021. Erwartet worden war hier im Konsens ein Wert von 49,0 Punkten.

Gegen 11:20 Uhr MESZ notiert EUR/USD bei 0,9760. Die nächste markante Unterstützung findet sich nun am Tief aus dem September 2002 bei 0,9603. Der nächste wichtige Widerstand liegt am Hoch vom 20. September 2022 bei 1,0051.