• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12539 $

Brüssel (GodmodeTrader.de) - EUR/USD ist fester in die neue Handelswoche gestartet und notierte bislang bei 1,1267 im Hoch. Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hat sich im Juni weiter von ihrem coronabedingten Einbruch erholt.

Der Economic Sentiment Indicator (ESI) ist überraschend deutlich von 67,5 Punkten im Mai auf aktuell 75,7 Zähler gestiegen – der stärkste jemals gemessene Anstieg binnen eines Monats. Analysten hatten im Konsens jedoch mit einem noch stärkeren Zuwachs auf 81,7 Punkte gerechnet. das Verbrauchervertrauen erhöhte sich von minus 18,8 Zählern auf minus 14,7 Punkte.

Gegen 11:20 Uhr MESZ notiert EUR/USD bei 1,1253. Oberhalb des Hochs vom 23. Juni 2020 bei 1,1349 liegt der nächste markante Widerstand am Dreimonatshoch vom 10. Juni 2020 bei 1,1422. Das Währungspaar trifft am Zweiwochentief vom 19./22. Juni 2020 bei 1,1166 auf die nächste wichtige Unterstützung.

EUR-USD-EU-Wirtschaftsstimmung-erholt-sich-weiter-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD