• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,18190 $

München (GodmodeTrader.de) – EUR/USD legt im europäischen Handel am Dienstagvormittag zu und wurde bislang bei 1,1835 im Hoch gehandelt.

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im August weiter aufgehellt. Wie das Ifo-Institut mitteilte, ist das Geschäftsklima im August weiter auf 62,6 Punkte gestiegen. Der Anstieg ist nach dem coronabedingten Einbruch im Frühjahr der vierte in Folge. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs auf 92,4 Zähler gerechnet, nach 90,5 Punkten im Juli. „Die deutsche Wirtschaft ist auf Erholungskurs", sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern sei weiter im Aufwind.

Am Morgen war bereits gemeldet worden, dass das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal laut zweiter Veröffentlichung um 9,7 Prozent im Quartalsvergleich geschrumpft ist, nachdem zunächst ein Rückgang um 10,1 Prozent gemeldet worden war. Im ersten Quartal war das deutsche BIP um 2,2 Prozent gesunken.

Gegen 10:50 Uhr MESZ notiert EUR/USD bei 1,1815. Der nächste markante Widerstand liegt am Zweijahreshoch vom 18. August 2020 bei 1,1966. Das Währungspaar trifft am Tief vom 3. August 2020 bei 1,1694 auf die nächste wichtige Unterstützung.

EUR-USD-Ifo-Geschäftsklima-hellt-sich-weiter-auf-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD