• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,10665 $

Frankfurt (GodmodeTrader.de) – EUR/USD fällt im europäischen Handel am Dienstagvormittag von seinem zu Wochenbeginn bei 1,1090 erreichten Elftageshoch zurück und notierte bislang bei 1,1061 im Tief.

WERBUNG

Der Überschuss in der Leistungsbilanz der Eurozone ist im September saisonbereinigt auf 28,2 Milliarden Euro gestiegen. Analysten hatten im Konsens hingegen mit einem Rückgang auf 22,3 Milliarden Euro gerechnet, nach 26,6 Milliarden Euro im August.

Gegen 10:20 Uhr MEZ notiert EUR/USD bei 1,1068. Der nächste Widerstand lässt sich am Hoch vom 6. November 2019 bei 1,1093 lokalisieren. Die nächste markante Unterstützung liegt am Fünfwochentief vom 14. November 2019 bei 1,0988. Bitte lesen Sie auch den aktuellen EUR/USD-Tagesausblick.

EUR-USD-Leistungsbilanzüberschuss-ausgeweitet-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD