• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,18934 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1899+1,1918+1,2000

Intraday Unterstützungen: 1,1850+1,1837+1,1799

Rückblick:

EURUSD setzte am gestrigen Montag den späten Aufwärtstrend vom Freitag weiter fort. In der Nacht beschleunigte sich die Bewegung dann ein wenig und das Paar kletterte in die Nähe der viel beachteten 1,19er Marke.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst die 1,19er Marke zu beachten. Wird diese per Stundenschluss überboten, dürfte im Handelsverlauf das Vorwochenhoch noch attackiert werden. Um 11 Uhr ist der ZEW-Index zu beachten. Scheitert das Paar an der 1,19er Marke im Vorfeld des morgen anstehenden FOMC-Entscheids, wären Rücksetzer in den mittleren 1,18er Bereich einzuplanen, potenziell deutlich tiefer. Unterhalb von 1,1857 USD entstehen im kurzfristigen Zeitfenster erste prozyklische Verkaufssignale.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 15.09.2020 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-1-19er-Marke-im-Visier-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart