• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,18146 $

Intraday Widerstände: 1,1830/1,1837 + 1,1857 + 1,1866 + 1,1886 + 1,1909

Intraday Unterstützungen: 1,1805/1,1796 + 1,1757/1,1754 + 1,1742

Rückblick: Beim Währungspaar EUR/USD blieben analytisch gestern keine Wünsche offen. Der Bruch der Unterstützung bei 1,1830 USD brachte ein Verkaufssignal in Richtung 1,1805 bis 1,1796 USD mit sich. Diese Zielzone erreichte das Währungspaar am Nachmittag mit einem Tief bei 1,1802 USD souverän. Zwischenzeitlich wurde die Marke von 1,1830 USD mit Rückläufen wiederholt als neuer charttechnischer Widerstand bestätigt.

Charttechnischer Ausblick: Nachdem die letzten Tage ausgezeichnet liefen, sollten Trader es mit Blick auf das heutige EZB-Event eher ruhiger angehen lassen. Deutliche Ausschläge im Zuge des Zinsentscheids um 13:45 Uhr, vor allen Dingen aber während der Pressekonferenz um 14:30 Uhr, sollten nicht überraschen. In einem sehr bärischen Szenario wären unterhalb von 1,1796 USD Abgaben in Richtung des 61,8 %-Fibonacci-Retracements bei 1,1757 USD möglich. Eine starke Kaufwelle könnte über 1,1830 bis 1,1837 USD dagegen bis hinauf auf 1,1866 USD reichen. Ganz kurzfristig ist EUR/USD zwischen diesen Kursbereichen eingeklemmt und damit neutral zu sehen.

Kursverlauf vom 26.08.2021 bis 09.09.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Alle-Augen-auf-die-EZB-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Kursverlauf vom 18.03.2020 bis 09.09.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Tagesausblick-Alle-Augen-auf-die-EZB-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD-Chartanalyse

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung