• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,21411 $

Intraday Widerstände: 1,2144 + 1,2155 + 1,2160/1,2163 + 1,2177

Intraday Unterstützungen: 1,2128 + 1,2117 + 1,2103 + 1,2079

Rückblick: Am 1. Dezember brach EUR/USD dynamisch über das Hoch bei 1,2011 USD aus und beendete auf diese Weise eine mehrmonatige Korrekturphase. Den Startschuss für die Aufwärtsbewegung stellte eine Umkehrkerze im November dar. EUR/USD erreichte den Widerstand bei 1,2165 USD und konsolidiert seit gut zwei Wochen. Die Konsolidierung weist bislang bullische Züge auf.

Charttechnischer Ausblick: Im frühen Handel nähert sich das Währungspaar dem Widerstand bei 1,2144 USD an. Ein Ausbruch darüber könnte EUR/USD heute erneut an die kurzfristige Abwärtstrendlinie bei rund 1,2155 USD führen. Lässt EUR/USD auch diese Hürde hinter sich, würde es weiteres Potenzial bis zu den Hochpunkten bei 1,2160 USD freischalten. Das Dezemberhoch wiederum liegt bei 1,2177 USD. Darüber wäre Luft bis 1,2217 USD. Auf der Unterseite könnte EUR/USD unter 1,2118 USD auf 1,2117 USD zurücksetzen. Unter 1,2057 USD wiederum droht eine Pullback-Bewegung auf das Septemberhoch bei 1,2011 USD.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Kursverlauf vom 09.12.2020 bis 14.12.2020 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Attacke-auf-den-Widerstand-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Kursverlauf vom 23.08.2020 bis 14.12.2020 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Tagesausblick-Attacke-auf-den-Widerstand-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD-Chartanalyse

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung