• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,15961 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1600+1,1620+1,1650

Intraday Unterstützungen: 1,1580+1,1573+1,1528 

Rückblick:

Nach den US-Inflationsdaten am Nachmittag kam ordentlich Bewegung in das Währungspaar mit dem besseren Ende für die Käufer: Am Abend gelang ein Ausbruch über den SMA200 im Stundenchart und den mehrwöchigen Abwärtstrendkanal. Erst im Bereich der 1,16er Marke war zunächst der Deckel drauf für die Käufer.


Charttechnischer Ausblick:

Mit den Produzentenpreisen stehen am Nachmittag die nächsten wichtigen Inflationsdaten aus den USA auf dem Kalender. Im Vorfeld ist tendenziell eine Fortsetzung der gestern begonnenen Erholungsbewegung zu favorisieren in den Bereich 1,1620 USD, potenziell deutlich höher. Vorausgesetzt das Paar setzt nun nicht wieder per Stundenschluss unter 1,1570 USD zurück. In dem Falle wäre das bullische Momentum sofort wieder dahin.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)