• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,21396 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,2150+1,2155+1,2175

Intraday Unterstützungen: 1,2130+1,2118+1,2098 

Rückblick:

EUR/USD setzte am vergangenen Freitag die Konsolidierung, beziehungsweise technische Korrektur zunächst weiter fort. Am Mittag beschleunigte sich der Abverkauf und das Währungspaar fiel zeitweise bis auf 1,2080 USD zurück. Am späten Nachmittag gab es dann allerdings die Kehrtwende und eine kräftige Erholung zurück über 1,2120 USD. Diese setzte sich in der vergangenen Nacht weiter fort.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Fortsetzung der am Freitag gestarteten Aufwärtsbewegung zu favorisieren. Sollte den Käufern im Handelsverlauf ein Anstieg über 1,2050 USD gelingen, würde sofort weiteres Aufwärtspotenzial Richtung 1,2175/80 USD entstehen. In den USA ist heute ein Bank-Feiertag, von daher sind aus dieser Richtung heute keine größeren Impulse zu erwarten. Der SMA100 im Stundenchart bei aktuell 1,2118 USD ist kurzfristig die entscheidende Unterstützung für den heutigen Handelstag. Darunter würden die Bären wieder etwas Oberwasser bekommen, bis dahin ist der Weg des geringsten Widerstands allerdings nordwärts zum Wochenstart.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Bullenparty-am-US-Feiertag-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart