• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,21589 $

Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2165+1,2180+1,2199 

Intraday Unterstützungen: 1,2150+1,2130+1,2106

Rückblick:

Ausgehend vom Bereich 1,2100/10 USD konnte sich das Paar am gestrigen Vormittag wieder stabilisieren und am Nachmittag eine kräftige Erholungsbewegung einleiten. Dabei wurde das Gros der Vortagesverluste wieder egalisiert und der SMA100 im Stundenchart zurückerobert.


Charttechnischer Ausblick:

Im Vorfeld der heute Abend anstehenden Zinsentscheidung der US-Notenbank konsolidiert das Währunsgpaar innerhalb einer Dreiecksformation im Stundenchart. Ein Ausbruch aus der Formation könnte kurzfristig für Anschlussorders in die jeweilige Ausbruchsrichtung sorgen bevor dann der Fokus auf den US-Zinsentscheid am Abend gehen dürfte. Ein Ausbruch gen Norden rückt schnell wieder den Bereich 1,2180/90 USD in den Fokus, wird das Dreieck hingegen gen Süden hin aufgelöst stünde höchstwahrscheinlich schnell wieder der Bereich um 1,2130 USD auf der Tagesordnung.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Bullischer-Konter-im-Vorfeld-der-FED-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart