• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,15830 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1604 + 1,1620 + 1,1732

Intraday Unterstützungen: 1,1582 + 1,1550 + 1,1530

Rückblick:

EUR/USD rutschte im gestrigen Handelsverlauf nicht ganz überraschend erneut ab und fiel bis auf die Unterstützung im Bereich 1,1520/35 USD. Die 1,1620er Marke konnte zuvor nicht mehr überwunden werden. Ausgehend von der Unterstützung bei 1,1520/35 USD gab es dann am Abend eine kräftige Erholungsrally. In der Nacht notierte das Paar sogar kurzzeitig wieder oberhalb der 1,16er Marke bevor eine Konsolidierung einsetzte.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine kleinere Korrektur der Rally vom Abend zu erwarten. Im Anschluss ist dann erneut mit Kaufinteresse zu rechnen. Wird die Abwärtstrendlinie im Stundenchart im heutigen Handelsverlauf per Stundenschlusskurs überwunden, muss mit Anschlussorders auf der Oberseite in den Bereich 1,1620/30 USD gerechnet werden. Unter 1,1530 USD darf das Paar dafür nun aber nicht mehr zurückfallen für dieses präferierte bullische Szenario.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 05.09.2018 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Bullisches-Reversal-am-späten-Nachmittag-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)