• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,09111 $

Tendenz: Seitwärts / Abwärts

Intraday Widerstände: 1,0929 + 1,0941 + 1,0957

Intraday Unterstützungen: 1,0908 + 1,0879

Rückblick:

Mit dem Rückfall auf neue Jahrestiefs und dem Ausbruch aus dem Abwärtstrendkanal der letzten Wochen nach unten beschleunigte sich der Abwärtstrend der Gemeinschaftswährung nochmals deutlich. Es wurde die Unterkante eines steilen Abwärtstrendkanals erreicht, von wo aus es jetzt zu einer Seitwärtsbewegung kommt.


Charttechnischer Ausblick:

Mit dem bärischen Setup wären weiter fallende Kurse möglich, selbst wenn es vorher noch zu kleineren Erholungen bis 1,0929 oder 1,0941 USD kommen würde. Das Abwärtsziel für die kommenden Stunden und Tage bleibt das 2019er Tief bei 1,0879 USD.

Auf der Oberseite würde erst eine nachhaltige Rückkehr über 1,0958 USD die kurzfristige Situation etwas entspannen und eine Erholung in Richtung 1,0991 - 1,0996 USD zulassen. Größere Kaufsignale entstehen oberhalb von 1,1000 - 1,1015 USD.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


EUR-USD-Tagesausblick-Der-nächste-Tiefschlag-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-h