• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,16608 $

Tendenz: Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1674+1,1720+1,1773

Intraday Unterstützungen: 1,1621+1,1585+1,1540

Rückblick:

Der Euro konnte sich gestern Vormittag zunächst erholen und einen bärischen Rücklauf zum gebrochenen Support bei 1,1720 USD vollziehen. Den Rest des Tages über präsentierte er sich dann schwach. Heute versucht die Gemeinschaftswährung eine Stabilisierung auf tiefem Niveau.


Charttechnischer Ausblick:

Der hartnäckige Abwärtstrend könnte für weiter fallende Kurse sorgen. Bei 1,1621 - 1,1630 USD liegt das erste Abwärtsziel, von wo aus es zu kurzen Erholungsversuchen in Richtung 1,1695 oder 1,1720 USD kommen könnte. Letztlich bleibt EUR/USD aber anfällig für weiter fallende Kurse. Wird 1,1620 USD signifikant unterschritten, liegen bei 1,1585 und 1,1540 - 1,1550 USD die weiteren Abwärtsziele. Erst bei einer nachhaltigen Rückkehr über 1,1730 USD entstehen kleine Kaufsignale.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


EUR-USD-Tagesausblick-Die-Bären-drücken-weiter-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-h