• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,14791 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1485+1,1499+1,1520

Intraday Unterstützungen: 1,1470+1,1450+1,1420

Rückblick:

Nach mehr als 7 Jahren verabschiede ich mich heute von Godmode-Trader.de und widme mich ab Montag einer neuen Aufgabe im Börsenhandel. Das ist entsprechend heute mein letzter EUR/USD Tagesausblick hier.

Gestern gab es im EUR/USD weiteres Follow-Through auf der Oberseite nach den starken Zugewinnen vom Vortag - die Bären hatten kurzfristig erst einmal das Handtuch geworfen nach dem Ausbruch auf ein neues Mehrmonatshoch. Das Vortagesmomentum auf der Oberseite wurde jedoch nicht annähernd erreicht.


Charttechnischer Ausblick:

Das Highlight des heutigen Handelstages sind ohne Zweifel die US-Einzelhandelsdaten um 14:30 Uhr, zudem ist kurz vorher um 14:15 Uhr eine Rede von EZB-Chefin Lagarde zu beachten. Im Vorfeld dürften die Bullen versuchen, das vorhandene Restpotenzial auf der Oberseite auszuschöpfen. Entsprechend dürfte sich das Währungspaar in den kommenden Handelsstunden an die psychologisch wichtige Hürde um 1,1500 USD "heranpirschen". Spätestens an dieser Marke wäre dann zunächst wieder mit Gewinnmitnahmen und dem beginn einer technischen Konsolidierung zu rechnen. Am Nachmittag werden die Karten dann neu gemischt!

Auf Wiedersehen!

EUR-USD-Tagesausblick-Die-Bullen-nehmen-die-1-15-ins-Visier-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)