• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,11379 $

Tendenz: Seitwärts / Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1168+1,1206+1,1222

Intraday Unterstützungen: 1,1132+1,1113+1,1085

Rückblick:

Der Euro konnte gegenüber dem US-Dollar gestern den Unterstützungsbereich bei 1,1113 USD verteidigen und von dort aus eine neue Aufwärtswelle starten. Dabei wurden die Hürde bei 1,1131 - 1,1134 USD sowie die Abwärtstrendlinie überwunden. Ein kleines Kaufsignal auf Intradayebene ist aktiv.


Charttechnischer Ausblick:

Die Bullen haben mit der Rückkehr über 1,1131 - 1,1134 USD das Ruder wieder übernommen und könnten jetzt eine weitere Aufwärtswelle einleiten. Bei 1,1165 - 1,1170 USD liegt jetzt die nächste Hürde, oberhalb von 1,1170 entstehen weitere Kaufsignale mit Zielen bei 1,1206 und 1,1220 USD. Auf der Unterseite würde erst ein nachhaltiger Rückfall unter 1,1110 USD das Chartbild wieder eintrüben, dann drohen wieder fallende Notierungen bis 1,1070 - 1,1075 USD.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


EUR-USD-Tagesausblick-Die-Bullen-übernehmen-wieder-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-h