• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,18514 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1860+1,1879+1,1899

Intraday Unterstützungen: 1,1845+1,1820+1,1799

Rückblick:

EUR/USD legte im gestrigen Handelsverlauf erneut zu, die Dynamik auf der Oberseite ließ allerdings deutlich nach im Vergleich mit den Vortagen. Das Tageshoch lag im Bereich 1,1880 USD und war der höchste Stand seit Mitte September. In der Nacht setzten erste Gewinnmitnahmen ein und das Paar rutschte zurück unter 1,1850 USD.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst mit erneuten Avancen der Bullen zu rechnen. Diese sollten allerdings im Verlauf des Vormittags auslaufen und von einer erneuten Abwärtswelle abgelöst werden. Lediglich ein Stundenschluss oberhalb von 1,1880 USD bringt den Käufern neuen Rückenwind. Bis dahin steigt die Wahrscheinlichkeit einer überfälligen technischen Korrektur zurück in den unteren 1,18er Bereich, potenziell deutlich tiefer.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Die-Dynamik-lässt-nach-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart