• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,16555 $

Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1661+1,1675+1,1699

Intraday Unterstützungen: 1,1650+1,1622+1,1599

Rückblick:

EUR/USD startete lethargisch in die neue Handelswoche und verbrachte das Gros des Handelstages innerhalb einer vergleichsweise engen Handelsspanne von 30 Pips. Weder Bullen noch Bären konnten zum Handelsauftakt in die neue Woche entscheidende Akzente setzen.


Charttechnischer Ausblick:

Auch für den heutigen Handelsverlauf ist zunächst mit wenig Impulsen zu rechnen - auf der Oberseite ist ein Anlauf an den Widerstand um 1,1670/75 USD denkbar, auf der Unterseite ist das Paar um 1,1620/25 USD gut unterstützt. Am späten Abend und in der kommenden Nacht ist dann allerdings mit einer deutlich anziehenden Volatilität zu rechnen, wenn die ersten Wahlergebnisse aus den einzelnen US-Bundesstaaten eintrudeln. Die Richtung ist hierbei völlig offen und hängt einzig und allein von der Marktreaktion auf die Wahlergebnisse ab.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Die-Ruhe-vor-dem-Sturm-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart