• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Kursstand: 1,05302 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/USD - WKN: 965275 - ISIN: EU0009652759 - Kurs: 1,05302 $ (FOREX)

Wichtige Termine:

14:30 – US: Neugeschaffene Stellen ex Agrar April in Tsd

14:30 – US: Arbeitslosenqouote April


Intraday Widerstände: 1,0565 + 1,0572 + 1,0579 + 1,0654 + 1,0654

Intraday Unterstützungen: 1,0494 + 1,0471 + 1,0372


Rückblick: Nach der Fed-Rally am Mittwoch folgte gestern die komplette Ernüchterung. Sämtliche Kursgewinne wurden wieder verkauft und auch der Supportbereich bei 1,0564 – 1,0578 USD konnte keinerlei Hilfe bieten.


Charttechnischer Ausblick: Angekommen an der massiven Unterstützung bei 1,0494 USD konnte der EUR/USD wieder etwas eindrehen. Damit bleibt das Währungspaar vorerst in der Rangebewegung zwischen ≈1,049 und 1,057 USD gefangen. Der „Fed-Break-Out“ von Mittwoch muss dabei klar als Fehlausbruch deklariert werden. Als Käufer dürfte man daher aktuell vorsichtig agieren, Verkäufer hingegen müssen weiterhin einen nachhaltigen Rückfall unter den Supportbereich bei 1,0471 – 1,0494 USD abwarten. Vorher gilt im Handelsverlauf eine Seitwärtsbewegung innerhalb der Range als wahrscheinlich. Übergeordnet liegen jedoch die Bären weiterhin im Vorteil. Für Bewegung im heutigen Handel könnten vor allem die Nonfarm Payrolls um 14:30 Uhr sorgen.