• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,21312 $

Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2135+1,2140+1,2155

Intraday Unterstützungen: 1,2106+1,2099+1,2073 

Rückblick:

EUR/USD scheiterte am Vormittag im Bereich des SMA200 im Stundenchart und setzte im Handelsverlauf wieder deutlich zurück. Dabei setzte das Paar am Nachmittag an den zuvor gebrochenen Abwärtstrend im Stundenchart auf. Dieses Level war dann die Basis für eine kräftige Erholungsbewegung zurück Richtung 1,2130 USD.


Charttechnischer Ausblick:

Das Highlight des heutigen Handelstages ist ohne Zweifel der Zinsentscheid der EZB und die anschließende Pressekonferenz von Lagarde um 14:30 Uhr. Im Vorfeld dürfte der Handel erneut technisch orientiert sein - im Bereich 1,2130/40 USD sind am Vormittag zunächst Gewinnmitnahmen denkbar nach der 60 Pip-Erholung vom Abend. Oberhalb von 1,2140 USD würde hingegen Aufwärtspotenzial Richtung 1,2180 USD entstehen für den weiteren Handelsverlauf. Am Nachmittag wird dann entscheidend, wie sich Lagarde zur weiteren EZB-Geldpolitik äußern wird.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-EZB-im-Fokus-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart