• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,09559 $

Tendenz: Seitwärts / Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,0991 + 1,1019 + 1,1050

Intraday Unterstützungen: 1,0945 + 1,0934 + 1,0892

Rückblick:

Der Euro zeigte sich gestern gegenüber dem US-Dollar nochmals stark und attackierte den Widerstandsbereich bei psychologisch wichtigen 1,10er Marke. Von dort aus kippt die Gemeinschaftswährung wieder nach unten. Das kurzfristige Chartbild ist innerhalb des Aufwärtstrendkanals der vergangenen beiden Tage bullisch zu werten.


Charttechnischer Ausblick:

Bei 1,0945 USD findet EUR/USD eine Kreuzunterstützung aus Trendkanalunterkante und EMA50 im Stundenchart, von wo aus die Bullen eine neue Aufwärtswelle starten könnten. Geht es über die 1,10er Marke, wäre Platz bis zum Maihoch bei 1,1019 und der knapp darüber gelegenen Trendkanaloberkante. Kritischer wird es kurzfristig erst bei einem signifikanten Rückfall unter 1,0932 USD. Dann werden tiefe Rücksetzer bis zum breiten Support bei 1,0885 - 1,0895 UD möglich.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


EUR-USD-Tagesausblick-Haben-die-Bullen-noch-Kraft-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-h