• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12400 $

Tendenz: Abwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1250+1,1275+1,1299 

Intraday Unterstützungen: 1,1240+1,1230+1,1220

Rückblick:

Nach dem Abverkauf der Vortage gab es am gestrigen Vormittag erste klare Erholungsbestrebungen der Käuferseite, nachdem die Einkaufsmanagerindizes aus Frankreich und Deutschland über den Erwartungen vermeldet wurden. Das Gros der Erholung wurde aber im Handelsverlauf wieder abgegeben.


Charttechnischer Ausblick:

Mit dem ifo-Geschäftsklimaindex um 10 Uhr und dem US-BIP sowie den PCE-Daten stehen erneut einige interessante Konjunkturdaten auf dem Kalender die im Handelsverlauf für den einen oder anderen Bewegungsimpuls sorgen dürften. Am Abend werden dann noch die Sitzungsprotokolle des jüngsten Fed-Meetings veröffentlicht. Oberhalb von 1,1230/40 USD stehen die Chancen nicht schlecht für eine zweite Erholungswelle Richtung 1,1280/90 USD - nach dem Abverkauf der vergangenen Wochen hat das Paar innerhalb des übergeordneten Abwärtstrends zunächst weiteren Konsolidierungsbedarf.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)