• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,22206 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,2232+1,2250+1,2268

Intraday Unterstützungen: 1,2215+1,2205+1,2200 

Rückblick:

Bedingt durch die feiertags-bedingte Abstinenz der Händler in London und New York (Memorial Day) gab es den gesamten gestrigen Handelstag über keinerlei nennenswerte Bewegung im Währungspaar, bis auf eine Ausnahme: Zum Nachmitagsfixing um 17 Uhr gab es einen Rallyschub von circa 35 Pips von 1,2195 USD auf 1,2230 USD. Ansonsten tat sich nichts im gestrigen Handelsverlauf.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Konsolidierung der Aufwärtsbewegung vom Nachmittag zu favorisieren. So lange das Paar dabei nun nicht wieder unter die ehemalige Widerstandszone (nun Unterstützung) im Bereich 1,2205/15 USD abrutscht, bleiben kurzfristig die Bullen im Vorteil für eine Fortsetzung auf der Oberseite in den Bereich 1,2250/70 USD, potenziell deutlich höher. Ein Rutsch unter die Marke von 1,2200 USD dreht das kurzfristige Bild allerdings erst einmal wieder zu Gunsten der Bären.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Lethargischer-Monatsausklang-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)