• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,15775 $

Tendenz: Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1585+1,1599+1,1620

Intraday Unterstützungen: 1,1562+1,1550+1,1530 

Rückblick:

Die avisierte Zwischenerholung im Währungspaar blieb am letzten Handelstag des dritten Quartals komplett aus, es gab im gesamten Handelsverlauf über kein nennenswertes Lebenszeichen der Käuferseite und so beendete das Paar das dritte Quartal auf einem neuen Jahrestief unterhalb von 1,1580 USD.


Charttechnischer Ausblick:

Nach dem Abverkauf der vergangenen Handelstage ist das Währungspaar kurzfristig deutlich im überverkauften Terrain, es ist daher jederzeit mit dem Beginn einer technischen Erholung im übergeordneten Abwärtsimpuls zu rechnen. So lange dabei allerdings nicht im Minimum der Bereich um 1,1620 USD zurückerobert werden kann, bleibt jedwede Erholung vorerst lediglich als Strohfeuer der Käufer zu interpretieren. Um 16 Uhr ist der ISM-Index aus den USA zu beachten.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)