• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12700 $

Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

ANZEIGE

Intraday Widerstände: 1,1272 + 1,1280 + 1,1285

Intraday Unterstützungen: 1,1250 + 1,1230 + 1,1201

Rückblick:

EURUSD stieg am frühen Nachmittag auf ein neues Wochenhoch im Bereich 1,1285 USD, setzte in den folgenden Stunden dann jedoch zeitweise über 30 Pips zurück, nachdem die US-Konsumentenpreise veröffentlicht wurden. In der vergangenen Nacht stieg das Paar dann wieder deutlich an und konnte die 1,1270er Marke zurückerobern, ohne dabei allerdings die ganz große Dynamik auf der Oberseite zu entwickeln.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Seitwärtsbewegung auf erhöhtem Niveau zu favorisieren. Erst ein Stundenschlusskurs oberhalb von 1,1280 USD bringt neue prozyklische Kaufimpulse auf der Oberseite. Dafür dürften allerdings am Vormittag die Impulse fehlen. Erst um 14:30 Uhr dürfte nochmal größere Bewegung in den Markt kommen wenn die US-Produzentenpreise auf dem Kalender stehen. Bis dahin ist eine Seitwärtsbewegung in der Spanne 1,1250/80 USD denkbar.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 12.07.2019 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Produzentenpreise-am-Nachmittag-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)