• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,15060 $

Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1530 + 1,1550 + 1,1598

Intraday Unterstützungen: 1,1502 + 1,1499 + 1,1470

Rückblick:

Nach dem US-Arbeitsmarktbericht am vergangenen Freitag gab es zunächst eine kleine Rallybewegung bis auf 1,1550 USD, diese wurde jedoch im weiteren Handelsverlauf wieder annähernd komplett abverkauft. Per Saldo gab es am Freitag somit kaum größere Veränderungen.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Fortsetzung der jüngsten Seitwärtsrange im Bereich 1,1480 USD auf der Unter- und 1,1550 USD auf der Oberseite zu präferieren. In den USA ist Feiertag (Columbus Day) und es stehen keinerlei Konjunkturdaten an in Übersee. Neue prozyklisch bullische impulse entstehen erst bei einem Ausbruch über das Freitagshoch bei 1,1550 USD, unterhalb von 1,1470/80 USD bekommen die Bären neuen Rückenwind. Bis dahin ist das Paar kurzfristig als neutral einzustufen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 08.10.2018 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Richtungslos-nach-NFP-Daten-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)