• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,13610 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1375+1,1380+1,1399

Intraday Unterstützungen: 1,1350+1,1330+1,1320 

Rückblick:

Das Währungspaar bekam gestern ordentlich Rückenwind nach eher dovishen Aussagen vom Chef der US-Notenbank Jerome Powell und kletterte daraufhin auf ein neues Jahreshoch unterhalb der 1,1380er Marke.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine (Abwärts-) Korrektur dieser Bewegung zu favorisieren. Lediglich ein Stundenschluss nördlich der 1,1380er Marke bringt neuen prozyklisch bullischen Schwung für die Käuferseite. Bis dahin ist eher ein erneutes Abdriften Richtung 1,1330/40 USD einzuplanen, bevor dann am Nachmittag mit den US-Konsumentenpreisen sehr wichtige Inflationsdaten in den Fokus der Händler rücken. Entsprechend ist am Nachmittag erneut mit erhöhter Volatilität zu rechnen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)