• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,13574 $

Intraday Widerstände: 1,1356 + 1,1374 + 1,1388

Intraday Unterstützungen: 1,1348 + 1,1327 + 1,1298 + 1,1263 + 1,1239

Rückblick: EUR/USD schlug sich im gestrigen Handel deutlich besser als erwartet. Das Währungspaar schüttelte die anfängliche Schwäche schnell wieder ab und ließ nach mehrstündigem Kampf den EMA50 Stunde hinter sich. In der Spitze erreichte EUR/USD Kurse um 1,1374 USD.

Charttechnischer Ausblick: Im Tageschart steht nach der Umkehrkerze vom Mittwoch nun sogar ein klassisches Drei-Kerzen-Umkehrmuster, das aber in den kommenden Tagen erst noch bestätigt werden muss. Im Stundenchart führte die Konsolidierung EUR/USD wieder in die Nähe des EMA50. Solange dieser verteidigt wird, bewahren sich die Bullen Chancen auf eine Fortsetzung. Über 1,1374 USD wären 1,1388 USD erreichbar, dort werden die Karten neu gemischt. Unter 1,1327 USD könnte es zu Abgaben in Richtung 1,1298 USD kommen.

Kursverlauf vom 15.11.2021 bis 19.11.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Setzt-sich-das-Tageschartmuster-durch-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Kursverlauf vom 05.08.2021 bis 19.11.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Tagesausblick-Setzt-sich-das-Tageschartmuster-durch-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD-Chartanalyse

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung