• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12980 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1300 + 1,1313 + 1,1350

Intraday Unterstützungen: 1,1275 + 1,1250 + 1,1216

Rückblick:

Nach einem Re-Test der Unterstützung im Bereich 1,1220 USD brachte EUR/USD gestern exakt die favorisierte Aufwärtsbewegung in den Bereich 1,1300/25 USD. Das Hoch am späten Abend lag bei 1,1321 USD, ziemlich genau 100 Pips über dem Tagestief vom Vormittag. Der notwendige Impulsgeber für diese Bewegung waren positive Brexit-Schlagzeilen.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist tendenziell eine Fortsetzung auf der Oberseite zu präferieren. Ein erneuter Abtaucher in den bereich um 1,1250 USD kann allerdings zuvor nicht ausgeschlossen werden. Gelingt im heutigen Handelsverlauf ein Stundenschluss nördlich des SMA100 im Stundenchart bei aktuell 1,1313 USD, würde sich weiteres Erholungspotenzial für das Paar eröffnen. Unterhalb von 1,1250 USD rücken hingegen sofort wieder die jüngsten Bewegungstiefs bei 1,1216 USD auf die Agenda.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 14.11.2018 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Turnaround-Tuesday-par-excellence-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)