• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12824 $

Intraday Widerstände: 1,1327 + 1,1374 + 1,1383/1,1388

Intraday Unterstützungen: 1,1263/1,1255 + 1,1235 + 1,1226 + 1,1186

Rückblick: EUR/USD notiert auch heute im frühen Freitagshandel innerhalb der Spanne der Tageskerze vom Dienstag. Mehrfach gelang es den Bullen nicht, den zwischenzeitlich starken Abverkauf in dieser Woche komplett zu egalisieren. Auch prallte das Währungspaar deutlich an der Widerstandszone um 1,1380 USD im Tageschart ab.

Charttechnischer Ausblick: Im Fokus steht heute der US-Arbeitsmarktbericht, der die nächste Trendbewegung einleiten könnte. Erratische Bewegungen sollten folglich ab 14:30 Uhr einkalkuliert werden. Aktuell zeigt der Weg des geringsten Widerstands abwärts. Supports liegen um 1,1260 USD und darunter 1,1235 und 1,1226 USD. Über 1,1327 USD entsteht ein kleines Kaufsignal. Größere Entspannung auch mit Blick auf den Tageschart wäre erst bei Kursen über 1,1390 USD zu erwarten.

Kursverlauf vom 25.11.2021 bis 03.12.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-US-Arbeitsmarktbericht-im-Fokus-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Kursverlauf vom 30.07.2020 bis 03.12.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Tagesausblick-US-Arbeitsmarktbericht-im-Fokus-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD-Chartanalyse

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung