• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,20853 $

Intraday Widerstände: 1,2094 + 1,2113 + 1,2152 + 1,2177

Intraday Unterstützungen: 1,2056 + 1,1994 + 1,1990

Rückblick: EUR/USD präsentierte sich gestern sehr volatil. Auf der Oberseite kam das Währungspaar nicht über den EMA50 Stunde hinaus, auf der Unterseite verteidigten die Bullen mit Ach und Krach die Unterstützung bei 1,2056 USD. Die Ausgangslage für den heutigen Handelstag ist folglich neutral.

Charttechnischer Ausblick: Am Nachmittag stehen wichtige Wirtschaftsdaten aus den USA im Fokus. Bis dahin könnte EUR/USD die Seitwärtstendenz fortsetzen. Löst sich das Währungspaar über die deckelnden EMAs 50 und 200 im Stundenchart und lässt auch den kurzfristigen Abwärtstrend hinter sich, wäre ein Impuls auf 1,2113 und darüber 1,2152 USD denkbar. Unter 1,2050 USD droht dagegen eine deutliche Abwärtswelle, im Zuge derer EUR/USD die wichtige Unterstützungszone zwischen 1,1994 und 1,1990 USD ansteuern könnte.


FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen


Kursverlauf vom 05.05.2021 bis 14.05.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Zeigen-sich-die-Bullen-kurz-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Kursverlauf vom 24.12.2020 bis 14.05.2021 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR-USD-Tagesausblick-Zeigen-sich-die-Bullen-kurz-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
EUR/USD-Chartanalyse

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung