• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12040 $

Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1220+1,1250+1,1260

Intraday Unterstützungen: 1,1199+1,1162+1,1150

Rückblick:

Nach einem kurzen Abtaucher unter die 1,1120er Marke legte EURUSD im weiteren Handelsverlauf erwartungsgemäß weiter zu. In den vergangenen Handelsstunden kletterte das Paar dann sogar über die 1,1200 USD-Marke.


Charttechnischer Ausblick:

Am Nachmittag stehen mit dem ADP Report und dem ISM Index einige interessante Konjunkturdaten auf dem Kalender. Aus charttechnischer Sicht bleibt vorerst alles in Butter für die Bullen im Sinne einer Trendfortsetzung, erst ein Stundenschluss unterhalb von 1,1150 USD würde das aktuell starke bullische Momentum erst einmal komplett abwürgen. Bis dahin ist der Weg des geringsten Widerstands vorerst weiter klar aufwärts gerichtet. Im Bereich der psychologisch wichtigen 1,12er Marke muss allerdings am Vormittag zunächst mit Gegenwehr der Bären gerechnet werden.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 03.06.2020 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Währungspaar-erklimmt-die-1-12er-Marke-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart