• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Kursstand: 1,02157 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/USD - WKN: 965275 - ISIN: EU0009652759 - Kurs: 1,02157 $ (FOREX)

Wichtige Termine:

16:00 – US: ISM – Einkaufsmanagerindex Juli


Intraday Widerstände: 1,0243 + 1,0255 + 1,0271 + 1,0276 + 1,0340 + 1,0354

Intraday Unterstützungen: 1,0220 + 1,0191 + 1,0180 + 1,0155 + 1,0129 + 1,0122 + 1,0107 + 1,0072


Rückblick: Nach einem erneuten kurzzeitigen Absacken konnte sich der Euro im Freitagshandel wieder stabilisieren und die Kursverluste weitestgehend ausbügeln. Auch in der neuen Handelswoche bleibt dieses Kaufmomentum bisher enthalten. Doch am Kaufsignal fehlt es weiterhin.


Charttechnischer Ausblick: Insgesamt hat sich die technische Ausgangslage kaum verändert. Das Währungspaar befindet sich weiterhin in einer bullischen Konsolidierung, wobei aufgrund der Bemühungen der letzten Tage die Käufer weiter im Vorteil liegen. Für Impulse auf der Long-Seite bedarf es nun einen Anstieg über 1,0255 USD sowie 1,0270 – 1,0276 USD. Gelingt dies, so wird ein Buy-Signal mit dem Kursziel 1,0340 USD ausgelöst. Bleibt dieser Break-Out allerdings aus, so muss vorher weiterhin mit einem Verweilen in der Seitwärtsbewegung gerechnet werden. Kurzfristige Supports finden sich in diesem Zusammenhang bei 1,0180 – 1,0191 USD sowie bei 1,0155 USD.