• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,20344 $

Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2040+1,2055+1,2075

Intraday Unterstützungen: 1,2025+1,1999+1,1940

Rückblick:

EUR/USD markierte am frühen Vormittag ein neues Bewegungshoch im Bereich 1,2075 USD und brachte dann im weiteren Handelsverlauf eine größere Korrektur der jüngsten Aufwärtsbewegung seit dem Wochenstart. Dabei setzte das Paar in den Bereich um 1,2025 USD zurück bevor eine Stabilisierung einsetzte.


Charttechnischer Ausblick:

Die Unterstützungszone um 1,2025 USD dürfte heute Vormittag zunächst die Basis für Erholungsversuche der Käuferseite werden. Diese könnten das Paar im Handelsverlauf erneut Richtung 1,2050/60 USD führen. Ob aber direkt neue Bewegungshochs oberhalb von 1,2075 USD markiert werden können, darf vor dem morgigen EZB-Entscheid zumindest bezweifelt werden. Unterhalb von 1,2025 USD müsste man einen Re-Test der psychologisch wichtigen 1,20er Marke einplanen, größere Verkaufssignale entstehen erst bei einem nachhaltigen Bruch dieser nun als Unterstützung fungierenden Marke.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Warten-auf-die-EZB-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)