• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,20290 $

Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2050+1,2075+1,2115

Intraday Unterstützungen: 1,1998+1,1980+1,1950 

Rückblick:

EUR/USD setzte gestern die Abwärtskorrektur vom Vortag weiter fort und fiel unter die Unterstützung im Bereich 1,2025 USD. Im Anschluss erfolgte ein Re-Test der 1,20er Marke. Diese technische Unterstützung hat dann allerdings gehalten und war die Basis für eine Erholung im späten Handel.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Seitwärtsbewegung im Bereich 1,20 bis 1,2050 USD zu favorisieren, bevor dann am Nachmittag die EZB in den Fokus rückt: Um 13:45 Uhr steht der EZB-Entscheid an und um 14:30 Uhr die Pressekonferenz von und mit EZB-Chefin Lagarde. Im Vorfeld ist nicht mehr mit nachhaltigen Kursbewegungen zu rechnen und was am Nachmittag passiert hängt primär davon ab, was die EZB-Chefin in der Pressekonferenz kommunizieren wird. Entsprechend gibt es für heute kein präferiertes Szenario.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Warten-auf-die-EZB-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)