• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,21791 $

Tendenz: Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2195+1,2200+1,2215

Intraday Unterstützungen: 1,2170+1,2161+1,2144 

Rückblick:

Die gestrige Tagesspanne von gut 30 Pips verlieb innerhalb der Vortagesrange - ein so genannter "inside day" im Tageschart. Weder Käufer noch Verkäufer konnten im Vorfeld des morgen anstehenden EZB-Entscheids und der ebenfalls morgen anstehenden US-Verbraucherpreisdaten entscheidende Akzente setzen. Auch am Nachmittag mit Beginn der US-Sitzung gab es keine nachhaltigen Impulse.


Charttechnischer Ausblick:

Dieser richtungslose Seitwärtshandel könnte sich im heutigen Handelsverlauf zunächst tendenziell weiter fortsetzen. Ein Ausbruch aus der Dreiecksformation im Stundenchart dürfte kurzfristig Anschlussorders in die jeweilige Ausbruchsrichtung nach sich ziehen. Ob diese allerdings im Vorfeld der morgen anstehenden Events zu größeren Bewegungsimpulsen führen werden, bleibt abzuwarten. Ein Ausbruch gen Norden hätte aller Wahrscheinlichkeit einen erneuten Anlauf in den Widerstandsbereich um 1,2205/15 USD zu Folge, auf der Unterseite wäre der Bereich 1,2140/50 USD das Ziel.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Warten-auf-neue-Impulse-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD Chartanalyse (Stundenchart)