• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,21257 $

Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,2130+1,2150+1,2174 

Intraday Unterstützungen: 1,2110+1,2099+1,2070 

Rückblick:

Nach dem Überwinden der kurzfristig relevanten Abwärtstrendlinie im Stundenchart brachte das Währungspaar die avisierte Fortsetzung auf der Oberseite in Richtung 1,2050 USD. Ein Ausbruch über diese technische Hürde gelang allerdings nicht und so gab das Währungspaar im weiteren Handelsverlauf die gesamten Zugewinne wieder ab und fiel in den Bereich 1,2120/30 USD zurück.


Charttechnischer Ausblick:

Auf der Unterseite ist das Paar aktuell im Bereich 1,2110 USD gut unterstützt, ein Unterschreiten dieser Marke dürfte Anschlussorders auf der Unterseite und eine Korrektur Richtung 1,2070 USD einleiten. Auf der Oberseite entstehen erst bei einem Ausbruch über das gestrige Tageshoch knapp unterhalb der 1,2150 USD-Marke neue prozyklisch bullische Impulse. Die charttechnischen Strukturen lassen beide Varianten zu, innerhalb der Spanne 1,2110/50 USD befindet sich das Paar vorerst weiter im Konsolidierungsmodus nach der jüngsten Erholungsrally.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

EUR-USD-Tagesausblick-Warten-auf-neue-Impulse-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart