• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,12184 $

Tendenz: Abwärts

Intraday Widerstände: 1,1229+1,1250+1,1259

Intraday Unterstützungen: 1,1200+1,1180+1,1166

Rückblick:

EURUSD kam am gestrigen Vormittag nicht über den SMA100 im Stundenchart hinaus und setzte im weiteren Handelsverlauf erneut deutlich zurück. Dabei wurde am Nachmittag die 1,12er Marke unterboten, bevor im späten Handel eine Erholungsbewegung einsetzte. Diese konnte allerdings keine größere Dynamik mehr entwickeln. Mit dem Rücksetzer gestern wurden annähernd sämtliche Zugewinne aus der ersten Wochenhälfte wieder egalisiert.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist oberhalb der 1,12er Marke tendenziell mit einer Fortsetzung der im späten Handel begonnenen Erholung zu rechnen. Spätestens im Bereich um 1,1250/60 USD muss jedoch wieder mit technisch bedingtem Verkaufsinteresse gerechnet werden. Erst ein Stundenschluss oberhalb von 1,1255 USD dreht das kurzfristige Chartbild im Stundenchart wieder zu Gunsten der Bullen, bis dahin kann ein erneuter Rücksetzer Richtung 1,1180 USD nicht ausgeschlossen werden aus charttechnischer Sicht.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!

Kursverlauf vom 06.07. bis 26.06.2020 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR-USD-Tagesausblick-Zurück-auf-Los-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EURUSD Chartanalyse 1H Chart