• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,14790 $

Widerstände: 1,1508 + 1,1549 + 1,1592

Unterstützungen: 1,1464 + 1,1420 + 1,1300

Noch vor wenigen Tagen notierte EUR/USD im Hoch bei 1,1815 USD. Danach drehte das Währungspaar recht deutlich nach unten. Am Dienstag setzte es auf der Unterstützung bei 1,1508 USD. Diese schien auch zunächst zu halten, aber im späten Handel gestern kam es doch zum Bruch dieser Marke. Seitdem hat sich das Währungspaar unter dieser Marke etabliert.

Ganz kurzfristig kann es in EUR/USD zwar zu einer Erholung in Richtung 1,1508 USD kommen, aber danach sollte es zu einem weiteren Rutsch in Richtung 1,1420 und möglicherweise sogar 1,1300 USD kommen. Eine Rückkehr über 1,1508 USD würde allerdings eine Erholung in Richtung 1,1592 USD ermöglichen.

EUR-USD-Wichtige-Unterstützung-gebrochen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
EURUSD-Chartanalyse