• EUR/AUD - Kürzel: EUR/AUD - ISIN: EU0009654748
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,4389 $

EUR/AUD ist nach Veröffentlichung der australischen Arbeitsmarktdaten seiner dieswöchigen groben Handelsspanne zwischen 1,4300 und 1,4500 treu geblieben und notiert gegen 11:15 Uhr MESZ bei 1,4386.

Wie die australische Statistikbehörde in der Nacht zum Donnerstag bekannt gab, sank die Zahl der Erwerbstätigen in „Down Under“ im September saisonbereinigt überraschend um 29.700. Von Bloomberg befragte Analysten hatten im Konsens hingegen mit einem Anstieg um 15.500 gerechnet. Zudem hat die australische Statistikbehörde die gesamten Arbeitsmarktdaten ab Juli neu berechnet. So wurde der Augustwert beispielsweise von plus 121.000 Erwerbstätigen auf plus 32.100 nach unten revidiert.

Auch die zuletzt sehr volatile Arbeitslosenquote, die im Juli auf ein Zwölfjahreshoch bei 6,4 Prozent geklettert war, um im August wieder auf 6,1 Prozent zufallen, lag den revidierten Daten zufolge sowohl im Juli und August bei 6,0 Prozent und erhöhte sich erst im September auf 6,1 Prozent.

Unterhalb des Tiefs vom 7. Oktober 2014 bei 1,4307 trifft EUR/AUD am Tief vom 16. September 2014 bei 1,4221 auf die nächste Unterstützung. Der nächste wichtige Widerstand findet sich am Hoch vom 30. September 2014 bei 1,4587.