• EUR/CHF - Kürzel: EUR/CHF - ISIN: EU0009654078
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,15190 Fr
ANZEIGE

Zürich (GodmodeTrader.de) – EUR/CHF erholt sich am Mittwoch deutlich von seinem tags zuvor bei 1,1366 erreichten Achtmonatstief. Im Hoch notierte das Cross bislang bei 1,1527. Während sich der Euro insgesamt von seinen zuletzt deutlichen Verlusten infolge der Italien-Krise erholt, ist auch der Schweizer Franken als „sicherer Hafen“ heute nicht mehr so stark gefragt.

Die am Vormittag gemeldeten schweizerischen Wirtschaftsdaten sind gemischt ausgefallen. Das von der Konjunkturforschungsstelle (KoF) der ETH Zürich ermittelte KoF-Konjunkturbarometer ist im Mai überraschend deutlich auf 100,0 Punkte gesunken. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Rückgang auf 104,8 Zähler gerechnet, nach 105,3 Punkten im April. Die Credit-Suisse-Konjunkturerwartungen legten hingegen deutlich von 7,2 Punkten im März auf 28,0 Zähler im April zu.

EUR-CHF-KoF-Konjunkturbarometer-gesunken-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/CHF

Gegen 13:10 Uhr MESZ notiert EUR/CHF bei 1,1525. Unterhalb des o.g. gestrigen Achtmonatstiefs bei 1,1366 findet sich die nächste wichtige Unterstützung am Tief vom 18. August 2018 bei 1,1256. Das Cross trifft am Hoch vom 28. Mai 2018 bei 1,1628 auf den nächsten Widerstand.