• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7810 £

Jüngste Daten aus Großbritannien sind überwiegend schwächer ausgefallen als erwartet. So sanken die Hypothekengenehmigungen im August auf 64.210 und lieferten damit einen weiteren Hinweis darauf, dass sich der überhitzte britische Immobilienmarkt abkühlt. Analysten hatten im Konsens mit einem Wert von 66.000 gerechnet, nach 66.100 im Juli. Die Geldmenge M4 wuchs im August wie im Vormonat Juli auch um 0,3 Prozent im Monatsvergleich. Erwartet worden war hier im Konsens ein Anstieg um 0,4 Prozent. Die Verbraucherkredite stiegen im August um 3,2 Prozent im Monatsvergleich (Konsens plus 3,1 Prozent, nach plus 3,4 Prozent im Juli).

EUR/GBP sieht sich am Tief vom 23. Juli 2012 bei 0,7765 der nächsten markanten Unterstützung gegenüber. Der nächste wichtige Widerstand lässt sich am Hoch vom 10. September 2014 bei 0,8066 lokalisieren.