• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,7631 £

Die britische Wirtschaft ist von Januar bis März um 0,4 Prozent zum Vorquartal gewachsen. Damit wurde die erste Schätzung von Ende April bestätigt. Der Trend ist abwärtsgerichtet. Im Schlussquartal 2015 hatte die Wirtschaft noch um 0,6 Prozent zugelegt. Im Jahresvergleich legte das BIP im Auftaktquartal um revidiert 2,0 Prozent zu. Zunächst war hier ein Anstieg von 2,1 Prozent gemeldet worden.

Die weitere Entwicklung des Pfund-Kurses gilt angesichts eines möglichen Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) als unsicher. Experten erwarten im Falle eines „Brexits“ nach dem Referendum am 23. Juni einen Einbruch der Währung im zweistelligen Bereich. Gestützt wurde das Wachstum durch einen gestiegenen privaten Konsum. Exporte und Investitionen gingen hingegen zurück.

Die nächsten wichtigen Unterstützungen liegen am Tief vom 22. Januar 2016 bei 0,7523 sowie am Tief vom 8. Januar 2016 bei 0,7418. EUR/GBP sieht sich am Hoch vom 4. Mai 2016 bei 0,7947 und am Hoch vom 7. April 2016 bei 0,8117 den nächsten wichtigen Widerständen gegenüber.