• EUR/JPY - Kürzel: EUR/JPY - ISIN: EU0009652627
    Börse: FOREX / Kursstand: 146,0130 ¥

Der Euro kommt bislang gegenüber dem japanischen Yen nicht so recht in Fahrt. Erst heute wurde dabei die Abwärtstrendlinie seit dem jüngsten Verlaufshoch bei 149,79 JPY bestätigt. Kurzfristig könnte es daher durchaus weitere Rücksetzer bis in den Bereich von 144,30 JPY geben. Dort verläuft der Aufwärtstrend seit Oktober und auch der EMA50 (blaue Linie) tummelt sich in dieser Zone. Oberhalb des 38,20%-Fibonacci-Retracements stehen daher die Chancen für eine neuerliche Aufwertung bis 149,79 JPY günstig.

Unterhalb von 142,46 JPY überwiegen hingegen die Abwärtsrisiken, so dass es in der Folge durchaus weiter abwärts bis mindestens 140,00 JPY gehen könnte.

EUR-JPY-bestätigt-kurzfristigen-Abwärtstrend-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
EUR-JPY

*****************************

EUR-JPY-bestätigt-kurzfristigen-Abwärtstrend-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************