• EUR/JPY - Kürzel: EUR/JPY - ISIN: EU0009652627
    Börse: FOREX / Kursstand: 145,1990 ¥

Entgegen den Erwartungen eines moderaten Wachstums ist die japanische Wirtschaft im dritten Quartal in die Rezession geschlittert. Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) fiel im Zeitraum Juli bis September annualisiert um 1,6 Prozent im Quartalsvergleich. Analysten hatten im Konsens hingegen auf dieser Basis mit einem BIP-Anstieg um 2,2 Prozent gerechnet. Die Erhöhung der Konsumsteuer Anfang April von fünf auf acht Prozent hatte der japanischen Wirtschaft bereits im zweiten Quartal so schwer zugesetzt, dass die Wirtschaft annualisiert um 7,3 Prozent geschrumpft war. Im Vergleich zum Vorquartal verringerte sich das BIP im dritten Quartal um 0,4 Prozent, nach minus 1,9 Prozent im Vorquartal.

EUR/JPY trifft am Tief vom 16. September 2008 bei 147,04 auf den nächsten Widerstand. Die nächste wichtige Unterstützung lässt sich am Tief vom 10. November 2014 bei 142,06 lokalisieren.