• EUR/JPY - Kürzel: EUR/JPY - ISIN: EU0009652627
    Kursstand: 134,636 ¥ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/JPY - WKN: 965262 - ISIN: EU0009652627 - Kurs: 134,636 ¥ (FOREX)

Tokio (GodmodeTrader.de) – EUR/JPY fällt im europäischen Handel am Donnerstagvormittag von seinem gestern bei 134,97 erreichten Zweijahreshoch zurück und wurde bislang zutiefst bei 134,44 gehandelt. Unterstützung bekommt der Yen dabei von besser als erwartet ausgefallenen japanischen Wirtschaftsdaten.

Die Einzelhandelsumsätze sind im November um 2,2 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Zuwachs um 1,1 Prozent gerechnet, nach einem Rückgang um 0,2 Prozent im Oktober. Die Industrieproduktion erhöhte sich im November vorläufigen Daten zufolge um 0,6 Prozent. Erwartet worden war im Schnitt ein Plus von 0,5 Prozent wie zuletzt. Die Verbraucherpreise stiegen im November laut Bank of Japan (BoJ) in der Kernrate um 0,6 Prozent im Jahresvergleich, nach zuvor plus 0,5 Prozent.

Gegen 11:15 Uhr MEZ notiert EUR/JPY bei 134,64. Auf den nächsten wichtigen Widerstand trifft das Cross am Hoch vom 12. Oktober 2015 bei 136,93. Die nächste wichtige Unterstützung findet sich am Tief vom 15. Dezember 2017 bei 132,02.