• EUR/JPY - Kürzel: EUR/JPY - ISIN: EU0009652627
    Börse: FOREX / Kursstand: 131,4860 ¥

Mannheim (GodmodeTrader.de) - Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland haben sich im November überraschend deutlich aufgehellt. Der Index stieg gegenüber dem Vormonat um 8,5 Punkte auf 10,4 Zähler (Konsens 6,7 Punkte). Dies war der erste Zugewinn nach sieben Rückgängen in Folge. „Der Ausblick für die deutsche Volkwirtschaft hellt sich gegen Ende des Jahres etwas auf. Konjunkturpessimismus aufgrund der Terroranschläge in Paris ist nicht erkennbar. Die robuste deutsche Konjunktur dürfte sich insbesondere auf die derzeitige Konsumfreude der Deutschen, den erneut gesunkenen Außenwert des Euro und die voranschreitende Erholung in den Vereinigten Staaten stützen", so ZEW-Präsident Clemens Fuest.

EUR/JPY trifft am Tief vom 14. April 2015 bei 126,05 auf die nächste markante Unterstützung. Der nächste wichtige Widerstand lässt sich am Hoch vom 17. September 2015 bei 137,46 lokalisieren.