• EUR/NOK - Kürzel: EUR/NOK - ISIN: EU0009654698
    Börse: FOREX / Kursstand: 9,1567 kr

Wie der russische Rubel, so leidet auch die norwegische Krone unter dem aktuellen Ölpreisverfall. Doch anders als die russische Notenbank befindet sich die Norges Bank angesichts einer vergleichsweise geringen Inflation in der komfortablen Situation die Leitzinsen senken zu können, was sie jüngst auch getan hat.

So überraschte die norwegische Notenbank die Märkte am Donnerstag mit einer Leitzinssenkung um 25 Basispunkte auf 1,25 Prozent und behielt sich angesichts der Auswirkungen des Ölpreisrückgangs auf die norwegische Konjunktur weitere Zinssenkungen vor. Analysten hatten im Konsens hingegen mit einem unveränderten Ausleihesatz von 1,50 Prozent gerechnet.

Die unerwartete Zinssenkung schickte die norwegische Krone auf Talfahrt, die sich auch zum Wochenschluss fortsetzt. Mit 9,1939 in der Spitze erreichte EUR/NOK jüngst ein frisches Fünfeinhalbjahreshoch. Auf den nächsten wichtigen Widerstand trifft das Cross nun am Hoch vom 15. Januar 2009 bei 9,5849. Unterstützung bietet zunächst das Hoch vom 23. Juni 2009 bei 9,1470