Euro gegenüber US-Dollar (EUR/USD) intraday aktuell 1,2175 $

    Seit mehreren Handelstagen wird die 1,2143 $ Marke gehalten. Allerdings nehmen die Abpraller von der 1,2143 $ Marke nach oben in ihrem Ausmaß ab. Kurzfristig spitzt sich die Chartsituation demzufolge zu, ein fallendes und damit bärisches Dreieck hat sich ausgebildet. Bullisch hingegen sind die indikatorentechnischen bullischen Divergenzen zu interpretieren.

    Die Unterstützung bei 1,2143 $ ist unter kurzfristigen Gesichtspunkten als maßgeblich anzusehen. Wird sie aufgegeben, wäre dies im Sinne eines neuen kurzfristigen Verkaufssignals zu werten.

    Gelingt den Marktteilnehmern aber die 1,2143 $ Marke zu halten und beginnen die Notierungen anzusteigen, dann würde das bärische Dreieck nach oben aufgeknackt werden können. Dies wiederum wäre kurzfristig sehr bullisch zu werten. Insofern gilt es EUR/USD in den kommenden Stunden und Handelstagen im Blickfeld zu behalten. Hier wird sich etwas entscheiden!

    Schauen Sie sich den folgenden Chart einmal an. Wie mit dem Lineal gezogen, die 1,2143 $ Marke wird bisher gehalten und gehalten. Fraglich welcher Marktteilnehmer bei 1,2143 $ immer wieder kauft.

    Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021